Vorschau Deutschland – Portugal

Veröffentlicht am 09.Jun.2012, 09:34 Uhr von |

Pünktlich um 20:45 Uhr geht es heute Abend in Lemberg auch für die deutsche Mannschaft los. Im ersten Gruppenspiel der schweren Gruppe B trifft man auf Portugal, die man bereits bei der EM 2008 im Viertelfinale in der Verlängerung aus dem Turnier warf.

Ob es auch dieses Mal gelingt, sich gegen die Portugiesen durchzusetzen? Bundestrainer Joachim Löw lässt einen sehr offensiven Fußball spielen und legt besonderen Wert auf Ballbesitz und Spielaufbau. In dieses System können sich besonders die acht Bayern-Spieler einfinden, die einen ähnlichen Stil aus ihrem Verein gewohnt sind. Dank den starken Offensivkräften der deutschen Nationalmannschaft ist das Spiel nach vorne flüssig, effektiv und dynamisch angelegt. Angriffe werden schon beim starken Keeper Manuel Neuer eingeleitet, der seine weiten Abwürfe oft direkt ins Mittelfeld der 4-2-3-1-Formation bringen kann. Ansonsten übernehmen die Innenverteidiger wie Mats Hummels die Spieleinleitung durch die Mitte.

gegen

ARD, 09.Juni 2012, 20:45 Uhr

Die Portugiesen setzen auf drei Spitzen, die besonders durch die Außenverteidiger Fabio Coentrao und Joa Pereira unterstützt und bedient werden. Die offensive Einstellung setzt sich im Mittelfeld fort. Lediglich Raul Meireles aus dem defensiven Mittelfeld sichert nach hinten ab. Mit weiteren weltbekannten Namen wie Nani auf Rechtsaußen und natürlich Cristiano Ronaldo auf Linksaußen können die Portugiesen einige beeindruckende Individualstrategen aufbieten, die im Zusammenspiel meistens traumhaft schönen Fußball präsentieren.

Doch in den letzten Spielen zeigte sich eine regelrechte Tollpatschigkeit, die die Portugiesen immer wieder am Erzielen wichtiger Tore hinderte. Außerdem fehlt dem Spiel ein echter Spielmacher. Der Aufbau und das Hirn der Mannschaft ist zu oft Cristiano Ronaldo, der hin und wieder überfordert scheint. Eine Führungspersönlichkeit fehlt gänzlich. Die Folge von Unordnung ist zu oft Chaos, das könnte den Portugiesen den Kopf kosten.

Der Sieger des Spiels scheint klar. Wenn die Portugiesen es aber schaffen, ihre Ballkünstler richtig einzusetzen und kontrollierter aufzutreten, dann kann das deutsche Team besonders in der Defensive Probleme bekommen. Fans können sich auf ein kampfbetontes Spiel freuen.



Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de RSS Verzeichnis