Ronaldo schimpft über Mourinho

Veröffentlicht am 02.Mai.2011, 11:54 Uhr von |

Vor dem vierten und letzten Match Real Madrid gegen den FC Barcelona fliegen in Madrid mal wieder die Fetzen. Nicht dass Mourinho gegen Bacra wettert, nein, es geht auch intern drunter und drüber.

Nachdem Christiano Ronaldo beim 0:2 seiner Königlichen gegen Barca im Schatten von Doppeltorschütze Lionel Messi stand, kritisierte er seinen Trainer Jose Mourinho. Das Team hätte zu defensiv gespielt – das läge er nicht, in einem Team wie diesem wolle er nicht spielen. Doch letztendlich müsse er das tun, was der Trainer von ihm verlangt.

Mourinho habe damit kein Problem, Ronaldo könne sage was er wolle, das wäre seine Meinung, so Mourinho. Warten wir es ab. Morgen Abend kommt es zum Showdown und dem vierten Spiel zwischen Real Madrid und dem FC Barcelona. Im Camp Nou in Barcelona muß dann Real mit Özil alles nach vorne werfen. Für Khedira ist die Saison ja bekanntermaßen schon vorbei.



Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de RSS Verzeichnis