Ohne Klose & Reus gegen die Ukraine

Veröffentlicht am 08.Nov.2011, 15:57 Uhr von |

Top-Stürmer Miro Klos vom italenische Club Lazio Rom wird wegen einer Sehnenentzündung im linken Knie nicht am Freundschaftsspiel gegen die Ukraine teilnehmen können. Ebenso wird der junge Marco Reus von Mönchengladbach fehlen. Eine Magen- und Darmgrippe setzt ihm derzeit zu. Es ist das das wiederholte Mal, dass er die Nominierung von Bundestrainer Löw nicht annehmen kann.

Miro Klose fehlt

Miro Klose von Lazio Rom muß seinen 113.Einsatz im Dress des DFB absagen. Eine Untersuchung in München bei Nationalmannschaftsarzt Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt ergab, dass er sich eine Sehnenentzündung im linken Knie zugezogen hatte. Nun wird er einige Tage aussetzen müssen, er soll aber zum Länderspiel gegen die Niederlande am 15. November (ab 20.45 Uhr, live im ZDF) wieder fit sein. Klose hatte zuletzt in der Nationalmannschaft sehr gut gespielt und seine Toranzahl auf 62 hochschrauben können.

Marco Reus fehlt erneut

Auch Marco Reus wird nicht am Spiel gegen die Ukraine teilnehmen können. Der junge Mittelfeldmotor der Gladbacher laboriert derzeit an einer Magen- und Darmgrippe. Noch offen ist, ob er am Spiel gegen die Niederlande teilnehmen kann.



Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de RSS Verzeichnis