Mats Hummels mit dem neuen adidas Predator (Gesponsertes Video)

Veröffentlicht am 04.Okt.2013, 10:18 Uhr von |

Immer mehr Fußballspieler laufen mit ihrem eigenen Fußballschuh auf. Ob nun der Name der Angebeteten auf der Schuhseite prangt oder die Lieblingszahl des Spielers – die Sportausrüster haben pfiffige Wege gefunden den Sportlern das Tragen der Marke schmackhaft zu machen. So auch adidas, die Nationalspieler Mats Hummels sponsorn. Auf „Mein.Dein.Design“ lassen sich nun individuelle und persönliche Fußballschuhe designen.

Im folgenden Videospot zeigt der BVB-Spieler zwar seinen eigenen adidas Predator nicht, doch dafür wird der Zuschauer aufgerufen im Rahmen eines Gewinnspiels den Predator von Mats möglichst nachzuempfinden. Wer am nächsten dranliegt, gewinnt den Schuh und dazu noch ein Treffen mit dem Fußballstar.

Dabei kann man mit dem Tool auf der adidas-Webseite den Schuh natürlich auch nach eigenen Vorlieben gestalten: die drei adidas Streifen ebenso wie die Schnürsenkel, die sogenannten „Lethal“ Zonen und die Außensohle. Schlußendlich kann man einen Namen sticken lassen oder ein personalisiertes Logo einfügen. Statt dem Logo lässt sich auch eine Länderfahne anbringen – dies wird vor allem für Amateurfußballer ein lustiges Erkennungsmerkmal sein.

Dabei sollte der Teilnehmer sich Gedanken machen, wo Mats bisher gespielt hat. Mehr Tipps gibt er auch auf Facebook und der adidas-Predator Seite.

Dieser Artikel wurde gesponsert von adidas.



Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de RSS Verzeichnis