Jogi Löw & Team bis zur EM 2012 im Amt

Veröffentlicht am 23.Jul.2010, 05:24 Uhr von |

loew-1Lange wurde darüber spekuliert – wir Jogi Löw weiterhin deutscher Bundestrainer bleiben. Offiziell lief sein Vertrag nur bis zum 1.7.2010, man konnte sich vorher mit dem DFB-Präsidium nicht einigen. Doch nun wurde bestätigt, dass Jogi Löw zusammen mit seinem kompletten Trainerstab mindestens bis zur EM 2012 beim DFB bleiben werden. Assistenztrainer Hansi Flick, Torwarttrainer Andreas Köpke und Nationalteammanager Oliver Bierhoff bleiben somit ebenfalls dem DFB erhalten.

„Ich denke, damit haben wir eine ausgezeichnete Grundlage für unser wichtigstes Aufgabenfeld erreicht. Wir haben junge, talentierte Spieler, die sich bei diesem Turnier in den letzten Wochen, schon zum Teil in die Weltklasse gespielt haben. Wir haben eine ausgezeichnete Nachwuchsförderung, und wir haben den Bundestrainer, der zu dieser Mannschaft passt. Ich möchte Jogi Löw ganz herzlich danken, für die sehr unkomplizierten Gesprächen, die wir nach der kurzen Auszeit nach der WM schnell aufgenommen haben.“

Theo Zwanziger (DFB-Präsident)

Des Weiteren gibt Oliver Bierhoff den administrativen Bereich der U 21-Nationalmannschaft an Matthias Sammer ab, dem somit mehr Verantwortung übertragen wird. Dieser Bereich ist äußerst wichtig zur Talentförderung und dem Nachwuchsprogramm.



Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de RSS Verzeichnis