Ist das der DFB-Kader zur EM 2012 ?

Veröffentlicht am 04.Okt.2011, 11:04 Uhr von |

Nur noch fünf Länderspiele stehen vor dem EM 2012 auf dem Programm. Zeit für Bundestrainer Jogi Löw sein Team einzuspielen und sich auf die 23 Akteure festzulegen. 24 Profis hat er jetzt für die kommenden beiden Länderspiele gegen die Türkei und Belgien nominiert. Beides sind Qualifikationsspiele – und obwohl sich Deutschland schon vorzeitig nominiert hat, will Löw Gas geben. Er will die EM 2012 Quali mit zehn Siegen und somit dreißig Punkten abschließen und ein Zeichen setzen. In der UEFA-Nationenwertung wird das wohl nicht mehr viel ändern, man wäre hinter Spanien und Holland nicht gesetzt für die Auslosung Anfang Dezember.

Wer sind also die 24 Fußballer, die große Chancen haben auf eine EM 2012 Teilnahme? Hier der komplette Kader für die beiden kommenden Länderspiele.

Das Tor

Manuel Neuer zeigte nun eine ganz besondere Konstanz: 1.000 Minuten ohne Gegentor – Rekord! Dahinter wird es enger, Tim Wiese macht immer wieder durch Brutalo-Auftritte auf sich aufmerksam, dahinter der junge Ron-Roberg Zieler. Leverkusens René Adler scheint durch seine Verletzungen nicht mehr auf dem Plan zu stehen.

Die Abwehr

Grafik: Wer wird das neue DFB Trikot 2012 tragen?

Die Viererkette besteht aus den beiden gesetzten Lahm, Mertesacker und zwei Wackelkanditaten, die sich Dennis Aogo, Holger Badstuber, Boateng, Höwedes, Hummel und Christian Träsch teilen.

Das Mittelfeld

Im Mittelfeld ist große Spannung angesagt, noch nie hatte ein Bundestrainer soviel Auswahl an hochkarätigen Spielern und somit vielen Möglichkeiten der Taktik. Die Doppelsechs, bestehend aus Schweinsteiger und Özil sind fast unantastbar, wären da nicht noch Khedira, Götze, Schürrle, Rolfes, Marco Reus und Kroos. Nach vorne hin sorgen Thomas Müller und Lukas Podolski für Gefahr.

Der Sturm

Mario Gomez führt weiterhin mit acht Toren die Bundesliga-Torschützenliste an. Miro Klose sammelt Erfahrungen und Tore in Italien und Cacau vom Vfb Stuttgart sammelt ebenfalls Tore.

Einer also zuviel heißt es. Angesichts dessen, dass sich der ein oder andere noch verletzen wird, keine große Auswahl. Jedes Länderspiel wird nun für die einzelnen Akteure wichtiger um auf sich aufmerksam zu machen. Der Trainerstab wird sich viele Notizen machen. Diesmal nicht beachtet wurden z.B. Westermann vom HSV, Ilkay Gündogan vom BVB ebenso wie Sven und Lars Bender. Auch kiessling, Schmelzer, Marko Marin und Marcell Jansen wären Nachrückrandiaten.



Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de RSS Verzeichnis