Grippewelle beim FC Bayern München

Veröffentlicht am 07.Dez.2011, 13:25 Uhr von |

Mit teilweise neun von elf Spielern stehen in der Nationalmannschaft eine Menge Spieler des Rekordmeisters FC Bayern München auf dem Platz. Heute Abend geht es in der Champions League in England gegen Manchester City. Und obwohl Bayern München schon Gruppenerster ist und sich somit für das Achtelfinale der Champions League qualifizieren konnte, sammelt man Argumente für einen Pflichtsieg. Doch das könnte heute schwerer werden als gedacht. Denn: eine Grippewelle setzt dem FC Bayern München schwer zu.

Gleich vier Topspieler sind angeschlagen: neben Arjen Robben und Toni Kroos werden auch Thomas Müller und Mario Gomez fehlen. Auch wenn der FC Bayern München schon als Tabellen Sieger feststeht, will man sein Bestes geben und seriös auftreten. Das wäre man dem SSC Neapel der derzeit Tabellenzweiter ist, schuldig.

Trainer Jupp Heynckes ärgert sich trotzdem über das Fehlen seiner Spieler: „Vor allem für Arjen Robben wäre dieses Spiel ein gutes gewesen um weitere Spielpraxis sammeln zu können.“ Tatsächlich spielt der FC Bayern München weiterhin um Punkte im UEFA Ranking und um 800.000 € prämiert.

Auch Philipp Lahm hat eine Antwort auf solche Fragen: „Wir sind Leistungssportler, da verliert man ungern“. Als Ersatz nannte man heute Ivica Olic im Sturm und Raffinho, der für Philipp Lahm spielen wird. Denn auch dieser wird sich eine Pause gönnen. Ebenso fehlt weiterhin Bastian Schweinsteiger. Dafür wird die Jerome Boateng spielen, der erst vor dieser Saison von Manchester City gekommen war und sich nun auf eine temporäre Rückkehr freut.



Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de RSS Verzeichnis