Ergebnisse EM 2012 Gruppe C

Veröffentlicht am 19.Jun.2012, 14:14 Uhr von |

Spanien und Italien sind gestern ihren beiden Favoritenrollen in der Gruppe C gerecht geworden. Beide Mannschaften gewannen knapp und auch mit schwacher Leistung, haben aber das Viertelfinale erreicht. Spanien gewann gegen starke Kroaten mit 1:0, die Italiener setzten sich mit 2:0 gegen Irland durch. Dabei mussten vor allem die Spanier im Stande von 0:0 im eigenen Spiel und 1:0 für die Italiener besonders zittern. Hätten nämlich zu diesem Zeitpunkt die Kroaten ein Tor geschossen, dann wären die Spanier aus dem Turnier draußen gewesen.

Doch diese Überraschung gab es doch nicht, denn kurz vor Spiel Ende machte Jesus Navas den zittern Ende: 1:0 nach Vorlage von Andres Iniesta. Und auch die Italiener im zweiten Spiel des Abends wirklich hatten sich nicht mit Rom. Denn das 2:0 für die Italiener fiel erst in der 90. Minute durch ein wunderbares Fallrückzieher-Tor des kurz vorher eingewechselten Balotelli.

Beide Mannschaften zeigten keine gute Leistung, es reichte aber um in die nächste Runde einzuziehen. Die beiden Viertelfinale finden am Samstag 23. Juni und Sonntag 24. Juni. Die Gegner der beiden Mannschaften werden heute in der Gruppe D ausgespielt, die größten Chancen haben England und Frankreich.

Ergebnisse EM 2012 Gruppe C

Fussball Trikots bei Sport Scheck kaufen

Ergebnisse EM 2012 Gruppe C



Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de RSS Verzeichnis