EM Quali 2012 – Deutschland gewinnt 1:0 gegen Belgien

Veröffentlicht am 03.Sep.2010, 22:46 Uhr von |

Mit einem 1:0 gegen Begien ist gestern Abend das deutsche Team in die EM 2012 Qualifikation gestartet. Es war ein Arbeitssieg gegen agile und stark spielende Belgier, doch letztendlich geht der Sieg in Ordnung. Im zweiten Spiel der Gruppe A gewinnt die Türkei gegen Kasachsatn klar mit 3:0.

Die Belgier spielten stark auf, kamen in den letzten 20 Minuten mit drei neuen Spielern, hatte einige gute Torchancen, doch letztendlich gewann Deutschland durch ein Tor von Miro Klose in der 51.Minute. Bundestrainer Löw nach dem Spiel: „Der Sieg war wichtig, die Mannschaft hat Spirit gezeigt. In der zweiten Halbzeit hatten wir nach anfänglichen Problemen das Spiel im Griff.“

So spielten sie – Aufstellung Deutschland gegen Belgien

Während Manuel Neuer im deutschen Tor wieder eine gute Figur machte, spielten in der Innenverteidigung Badstuber neben Mertesacker. Rechts Lahm, links Jansen, der dann später durch HSV-Vereinskollege Westermann ausgewechselt wurde.

Während Miro Klose sein 53.Länderspieltor markierte, agierten dahinter Podolski, Özil, Müller und Schweinsteiger. Khedira sorgte im Mittelfeld für geordnete Bahnen.

In der ersten Halbzeit gab es auf beiden Seiten wenig Torchancen, das änderte sich erst in der zweiten Hälfte. Dort lieferten die Deutschen solide Arbeit ab, mehr war auch nicht zu erwarten. Nach einer Turnier wie der WM in Südafrika sei das den Jungs auch gegönnt.



Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de RSS Verzeichnis