EM 2012 Ergebnisse Gruppe D Frankreich – England 1:1

Veröffentlicht am 12.Jun.2012, 11:44 Uhr von |

Gestern startete die letzte Gruppe D in die Europameisterschaft 2012. Der Abend begann mit einem echten Klassiker, allerdings ohne Sieger: Frankreich und England trennten sich in einem langweiligen, fast schon Freundschaftsspiel, unentschieden mit 1:1. Danach schlug die Ukraine Schweden überraschend mit 1:2. Mit diesen Resultaten endet der erste Spieltag, alle Mannschaften haben nun einmal gespielt. Von den großen Favoriten hat lediglich Deutschland mit 1:0 gegen Portugal gewonnen. Die Niederlande strauchelte, alle anderen Titelfavoriten spielten nur unentschieden. Wir können uns auf eine spannende zweite Runde bei der EM 2012 freuen.

FrankreichEngland 1:1

Nachdem sich am vor Abend schon Spanien und Italien mit 1:1 trennten, dabei aber ein stimmungsvolles und hochklassiges Fußballspiel zeigten, sah man heute ein echtes Freundschaftsspiel zwischen Frankreich und England. Ein echter Klassiker sieht anders aus. Und nach dem Anpfiff waren alle zufrieden mit einem 1:1 unentschieden.

Wenig Torchancen und zwei Tore vor der Halbzeit bekamen die Fans in nicht ausverkauften Stadion von Donezsk zu sehen. Auch Franck Ribery blieb hinter den Erwartungen, doch eigentlich war von der kompletten französischen Mannschaft mehr zu erwarten. Die Engländer waren froh, dass sie ohne ihren „Musterstürmer“ Wayne Rooney tatsächlich einmal trafen.

Zum ausführlichen Spielbericht Frankreich – England

Ukraine-Schweden 2:1

Co-Gastgeber Ukraine ist Tabellenführer nach dem ersten Spieltag in der Gruppe D. Durch zwei Tore von Andriy Shevchenko gewann man überraschend das erste Gruppenspiel. Und das auch noch durch zwei Tore von einem 35 jährigen Stürmer, der eigentlich gar nicht hätte spielen sollen. Die Ukrainer tanzt und freut sich, endlich bei der Fußball EM Zweiter und zwölf angekommen zu sein, nachdem es so viel Probleme wegen den Menschenrechten in der Ukraine gab.

Dabei gegen Schweden zunächst in Führung und alles sah danach aus, als würde alles ihren gewohnten Gang gehen. Doch der alte Routinier und ehemaliger Held vom AC Mailand hatte den richtigen Torriecher und lässt die Ukraine nun vom Viertelfinale träumen. Zum ausführlichen Spielbericht Ukraine – Schweden.

Ukraine-Schweden 2:1



Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de RSS Verzeichnis