Die witzigsten Orte, wo man Fussball schauen kann: Badewanne, Baumhaus….

Veröffentlicht am 14.Aug.2012, 14:46 Uhr von |

Fußball zusammen mit Freunden und Bekannten zu verfolgen erfreut sich nicht erst seit der WM 2006 und der seitdem enorm gewachsenen Popularität von Public-Viewing-Veranstaltungen großer Beliebtheit. Der Klassiker ist sicherlich, ein Spiel im Wohnzimmer desjenigen mit dem größten Fernseher zu verfolgen oder aber während einer Grillparty auf einer eigens angeschafften oder ausgeliehenen Leinwand.

Darüber hinaus gibt es aber auch Orte, die man nicht unbedingt mit Fußballgucken in Verbindung bringt. Nachfolgend die Top-Five der witzigsten Orte, an denen man Fußball schauen kann.

1. Badewanne
In der Badewanne zu entspannen gehört sicherlich zu den angenehmsten Dingen an einem langen Arbeitstag. Da spricht doch eigentlich nichts dagegen, sich den Aufenthalt im warmen Wasser zusätzlich zu versüßen und hier über einen kleinen mobilen Fernseher ein Fußballspiel zu verfolgen. Aufpassen muss man natürlich, dass das Gerät nicht ins Wasser fällt. Da helfen zum Beispiel Eckbadewannen, die man z.B. hier bekommt.

Badewanne

Michael Ottersbach / pixelio.de

2. Baumhaus
Dank tragbarer Fernseher, aber auch mit langem Kabel, kann man auch außer Haus Fußballschauen. Einer der interessantesten Orte ist sicherlich das Baumhaus, wobei insbesondere für Jugendliche diese Variante eine Überlegung wert sein dürfte.

Baumhaus

mikel klein / pixelio.de

3. Balkon
Weniger spektakulär, aber sehr angenehm ist es an einem lauen Sommerabend auf dem Balkon oder auch der Terrasse einen Fernseher aufzustellen und dort Fußball zu schauen. Zurückhalten muss man sich dann allerdings mit zu lauten und abfälligen Kommentaren, will man seinen guten Eindruck bei den Nachbarn nicht verderben…

4. Seeufer
Im Sommer ist es sehr beliebt, am Seeufer zu grillen und zusammen mit Freunden das ein oder andere Gläschen zu trinken. Damit richtig gute Stimmung aufkommt, fehlt meist nur noch ein Fernseher samt Fußballübertragung, was mittlerweile aber zumindest technisch kein Problem mehr ist.

5. Kinder-Spielplatz
Dank tragbarer Fernseher oder auch Tablets wie dem iPad kann man heute nahezu überall fernsehen. Wenn dann wieder einmal eine WM in Asien stattfindet und die Spiele vormittags oder gegen Mittag ausgetragen werden, kann man als Vater mit seinen Sprösslingen auf den Spielplatz fahren, diese dort herumtollen lassen und sich selbst König Fußball widmen.



Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de RSS Verzeichnis