DFB Quartier und Teamhotel bei der EURO 2012

Veröffentlicht am 06.Sep.2011, 11:38 Uhr von |

Kaum ist das Deutsche Team für die EURO 2012 qualifiziert, zieht DFB-Manager Oliver Bierhoff auch gleich sein Domizil für die ZEit in Polen und der Ukraine aus dem Ärmel. Man wird in Danzig Quartier aufschlagen, genau dort, wo man heute Abend spielen wird. Das Hotel hört auf den wohlklingenden Namen „Olivenhof“, im Original „Dwor Oliwski“ und es bietet alles, was das Herz begehrt: einen Weinkeller, ein Schwimmbad, Sauna, Massagebad und für die Teambesprechungen ein großes Konferenzzentrum.

Doch heute vor dem Spiel gegen Polen nächtigt man im Sheraton Hotel nahe dem Strand der Ostsee. Im Olivenhof schläft nämlich die polnische Nationalmannschaft heute – Pech gehabt. Dafür ist der Lech-Walesa-Flughafen nur wenige Kilometer entfernt. Denn es ist davon auszugehen, dass die Mannschaft jedes Mal an einem anderem Spielort auflaufen wird. Und bekanntlich sind die Orte auf Polen und die Ukraine verteilt.

Olivenhof Danzig

Bild: Olivenhof Danzig, DFB Quartier und Teamhotel bei der EURO 2012

Man benötige ein kleines Basislager – das Sheraton Danzig leigt zwar nahe dem Strand, wäre aber zu groß. Der Olivenhof bietet 70 Zimmer – gerade richtig für die DFB-Truppe. Somit entschied man sich gegen Quartiere in den Regionen um Krakau, Warschau und Posen sowie in der Ukraine. Infrastruktur, Klima und Lage sprachen für Danzig.

Die EM 2012 Gruppen-Auslosung findet dagegen erst am 2.Dezember statt. Hier wird sich entscheiden, wo Deutschland spielen wird. Da die beiden Gastgeber Polen und die Ukraine sowie die Niederlande und Spanien gesetzt sind, könnte die Auslosung ergeben, dass man jedes Mal weit anreisen muß. Fest steht nur, dass Polen in Warschau und die Ukraine in Kiew beginnen wird.

Bildquelle: Webseite Olivenhof



Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de RSS Verzeichnis