DFB-Kader Länderspiel Deutschland – Niederlande am 14.11.2012

Veröffentlicht am 09.Nov.2012, 13:28 Uhr von |

Deutschland hat in den letzten zwölf Monaten gleich zweimal gegen unser Erzfeind Niederlande gewonnen. Letztes Jahr im November gab es in Hamburg ein souveränes 3:0, bei der Fußball EM 2012 Endrunde gewann man in der Vorrunde mit 2:1 gegen die Holländer. Nun kommt es am nächsten Mittwoch erneut zu diesen prestigeträchtigen Fußballspiel. Auch wenn dies erneut ein Freundschafts Spiel ist, werden beide Mannschaften ihr Bestes geben. Es geht ums Gewinnen und nicht um die Freundschaft!

Der Fußballfan kann davon ausgehen, dass nicht mit der zweiten Garde gespielt wird, sondern dass beide Nationaltrainer ihre besten Spieler auf dem Platz schicken werden. Heute hat DFB Bundestrainer Joachim Löw seinen Kader für das kommende Länderspiel gegen die Niederlande nominiert. Überraschend dabei ist der HSV Torwart René Adler, der zuletzt am 17. November 2010 in der Nationalmannschaft statt. Ebenso neu dabei ist der Schalker Roman Neustädter.

René Adler hat in den ersten Spielen beim Hamburger SV eine Wahnsinnsleistung gezeigt, die Kickernoten zeigen, dass er momentan der beste deutsche Keeper ist. Der Bundestrainer freut sich sehr, dass René nach seiner langen Verletzungspause wieder vorne dabei ist. Er soll seine Chance bekommen auch international spielen zu können. „Die Entscheidung ist eine für René Adler und keine gegen Marc-André ter Stegen und Ron-Robert Zieler, die selbstverständlich weiterhin im Fokus bleiben werden.“, so der Bundestrainer. Ron-Robert Zieler ist aufgrund seiner Roten Karte aus dem Spiel gegen Argentinien sowieso gesperrt.

Zu Roman Neustädter, dem Neuling im Team sagt er: „Es ist beeindruckend, wie souverän sich Roman zuletzt in Schalke präsentiert und durchgesetzt hat. Er verfügt über sehr gute technische Fähigkeiten. Mit seinen Auftritten in Bundesliga und Champions League hat er sich die Berufung absolut verdient.“

Der Rest des Kaders gibt allerdings keine Überraschungenpreis bei den zwei 20 Spielern fehlen lediglich Sami Khedira von Real Madrid und Holger Badstuber, die beide verletzt sind. Dafür sind zurück im Kader Mats Hummels und Ilkay Gündogan vom Deutschen Meister Borussia Dortmund sowie Lars Bender von Bayer Leverkusen und Julian Draxler vom FC Schalke 04.



Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de RSS Verzeichnis