Deutschlands neue Auswärtstrikots: Grün, die Farbe des Erfolgs

Veröffentlicht am 09.Feb.2012, 18:38 Uhr von |

Kapitän Philipp Lahm im neuen, grünen Auswärtstrikot von Adidas. Bild: Adidas Presse

Kapitän Philipp Lahm im neuen, grünen Auswärtstrikot von Adidas. Bild: Adidas Presse

Wie die neuen Trikots der deutschen Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine aussehen werden, steht ja schon einige Zeit fest. Doch in welchen Ausweich-Trikots werden die Schützlinge von Joachim Löw bei der Euro auflaufen? Dieses Geheimnis lüftete jetzt Ausrüster Adidas, langjähriger Partner des DFB-Teams bei den großen Turnieren. Die Antwort: Deutschland tritt seine Mission Europameister wieder in Grün an.

Das ist ja auch bekanntlich die Farbe der Hoffnung. Und auf den ersten Titel nach 1996 und den vierten EM-Sieg hoffen natürlich auch die Fans der Adlerträger.

Rot und Schwarz haben ausgedient

Zum ersten Mal im grünen Trikot auflaufen werden die deutschen Kicker im Testspiel Deutschlands gegen Frankreich. Das findet am 29. Februar im Bremer Weserstadion statt. Wie passend, denn die Vereinsfarben von Werder sind ja auch Grün-Weiß. So wie das neue Auswärtstrikot und die weißen Hosen und grünen Stutzen unserer kommenden EM-Helden. Damit haben die roten Ausweich-Jerseys, die von Ex-Bundestrainer Jürgen Klinsmann bevorzugt wurden, ebenso ausgedient wie die schwarze Garnitur bei der WM 2010 in Südafrika. Und welcher Schriftzug ist da im Nackenbereich zu lesen?  „1972 – der Beginn einer Erfolgsgeschichte, 2012 – ein neues Kapitel wartet darauf geschrieben zu werden“ Damit spielt Ausrüster Adidas natürlich auf die Triumphe der deutschen Auswahl an.

Premiere am 29. Februar im Weserstadion gegen Frankreich

1972 beim EM-Sieg in Belgien trug das DFB-Team nämlich bereits grüne Auswärtstrikots. Zwei Jahre später beim WM-Sieg 1974 im eigenen Land oder bei der Weltmeisterschaft 1990 in Italien ebenso. Wer erinnert sich beispielsweise nicht ans Elfmeter-Drama 1990 im Halbfinale gegen die Engländer, als Deutschlands Kämpferherzen in solchen grünen Trikots aufgelaufen waren. Grün war stets die Farbe der Hoffnung – aber eben auch die Farbe des Erfolgs. Das grüne Dress für die EM 2012, bei der Deutschland in der Gruppe B auf die Niederlande, Portugal und Dänemark trifft, ist aber wesentlich schlichter und edler, mit Querstreifen auf der Brust. Erhältlich wird das schicke Auswärtstrikot mit einem Hauch Retro-Style ab 24. Februar sein. Bleibt zu hoffen, dass die deutschen Kicker dann nicht nur im Jersey selbst gegen Frankreich eine gute Figur machen, sondern auch bei ihrer Leistung auf dem grünen Rasen des Weserstadions.

Lukas Podolski trägt Grün: das neue DFB-Auswärtstrikot. Bild: Adidas Presse

Lukas Podolski trägt Grün: das neue DFB-Auswärtstrikot. Bild: Adidas Presse


Noch mehr Infos gibts auch auf http://www.auswaertstrikot2012.com/ !



Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de RSS Verzeichnis