Deutschland – England: Löw schickt BVB-Block ins Rennen

Veröffentlicht am 19.Nov.2013, 17:55 Uhr von |

Für das Prestigeduell zwischen Deutschland und England am heutigen Abend im legendären Londoner Wembleystadion setzt Jogi Löw auf einen BVB-Block, wobei auch Roman Weidenfeller sein Debüt im DFB-Kasten feiern wird. Gegen Deutschlands vermeintliche B-Elf werden die ‚Three Lions‘ besonders ihre Zähne fletschen, ist doch deren heimischer Fußballtempel längst eine Wellness-Oase für den deutschen Fußball geworden.

Im Vergleich zum Italien-Spiel (1:1) vom Freitag wird Bundestrainer Löw seine Startelf gehörig durchmischen. Gleich acht neue Spieler kommen rein, wobei Borussia Dortmund mit Abstand am prominentesten vertreten ist. Das fängt im Tor mit Weidenfeller an, geht über Hummels und Schmelzer in der Vierer-Abwehrkette bis hin zu S. Bender und Reus im Mittelfeld. S. Bender wird zusammen mit Kroos die Doppel-Sechs bilden, wobei dieser der einzige Bayern-Akteur in der Startelf gegen England ist. Neuer und Lahm hat Löw schon nach Hause geschickt und T. Müller, Boateng und Götze dürfen auf der Bank Platz nehmen.

Somit lässt sich unweigerlich von einer besseren B-Elf sprechen, die Löw heute Abend (Anpfiff 20.45 Uhr in der ARD) auf den heiligen Rasen in Wembley schickt. Das verdeutlicht der Blick auf die Offensive, wo Draxler im Zentrum ran darf, während die schnellen Reus und Sam auf den Flügeln für Unruhe sorgen soll. Der Gladbacher Kruse darf in Abwesenheit der verletzen Klose und Gomez den Stürmer-Part übernehmen.

Aber auch wenn es nur gegen eine vermeintliche B-Elf geht, werden die Engländer bis unter die Haarspitzen hochmotiviert sein. Kein Wunder, denn ein kurzer Blick in die Geschichtsbücher zeigt, dass die Three Lions seit 1975 kein Heimspiel in Wembley gegen die DFB-Auswahl gewinnen konnten. Zudem bestritten mit Bayern München und Borussia Dortmund ausgerechnet zwei deutsche Teams das letztjährige Champions-League-Finale im englischen Fußball-Headquarter. Doch wenn es gegen England geht, sind auch die deutschen Kicker immer besonders heiß, wie auch England-Legionär Schürrle zu berichten weiß: „England gegen Deutschland, das kann man niemals als ein Freundschaftsspiel betrachten.“ Auf geht’s!



Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de RSS Verzeichnis