Der Confed Cup 2013 im TV

Veröffentlicht am 12.Jun.2013, 16:18 Uhr von |

Wie auch die Fußball Weltmeisterschaft 2014 , findet der Confed Cup 2013 in Brasilien statt. der Confed Cup 2013 ist das siebte Turnier seiner Art und gilt als Generalprobe für die kommende WM 2014. Das Turnier hat den Sinn , dass die Logistik , die Stadien und die Technik schon einmal für die Weltmeisterschaft 2014 geprobt werden können. Zusätzlich bietet sich für die Trainer auch nochmal die Möglichkeit , ihre Spieler unter Wettkampfbedingungen zu sehen und zu prüfen. Als Spielstätten stehen 6 Fifa Stadien in Brasilien zur Verfügung , welche allesamt für die Weltmeisterschaft 2014 , modernisiert und erweitert wurden. Der Confed Cup 2013 findet im Zeitraum vom 15 Juni bis zum 30 Juni statt. Diese Partien kann man im TV mitverfolgen.

confed-cupWelche Teams dürfen Am Confed Cup 2013 teilnehmen ?

Insgesamt werden beim Confed Cup 2013 , 8 verschiedene Nationen zu sehen sein. Da wäre zum einen der WM 2014 Gastgeber Brasilien , Spanien als Weltmeister , sowie die anderen 6 Kontinentalmeister. Die 6 Kontinentalmeister sind : Nigeria ( für den afrikanischen Kontinent), Japan ( für den asiatischen Kontinent), Mexico ( für Nord- und Mittelamerika), Tahiti ( für die Ozeanien), Uruguay ( für den Südamerikanischen Kontinent) und Italien ( Als Vizeeuropameister sind sie für den Wettbewerb qualifiziert , da Spanien Welt- und Europameister geworden ist). Das heißt natürlich auch das unsere deutsche Fußballnationalmannschaft nicht mit um den Pokal des Confed Cups kicken darf. Jedoch ist das kein Nachteil , denn trotzdem wird jedem Fußballfan guter Fußball geboten , welchen man sich auch ohne deutsche Beteiligung im TV ansehen kann. Wir können es ja auch verschmerzen da Deutschland bei der WM 2014 dabei sein wird. Mehr Infos gibts auf der offiziellen FIFA-Seite.

Wo kann man die Spiele des Turniers überhaupt im TV sehen ?

Es gibt eine gute Nachricht für alle Fußballfans. Die Spiele des Confed Cup 2013 können alle im TV angesehen werden , bis auf der Ausnahme Uruguay gegen Tahiti am 23.06.13. Will man sich die Spiele im TV ansehen , so sollte man sich diese 3 Sender merken : ARD , ZDF und Sport 1. Das Eröffnungsspiel und das Spiel um Platz 3 , wird auf Sport 1 zu sehen sein. Die Halbfinalpartien , sowie das Finale wird auf ARD und ZDF zu sehen sein. das Finale ist auf den 30.6.13 festgesetzt und von ZDF übertragen. Aufgrund der Zeitverschiebung findet dieses Spiel bei uns allerdings um Mitternacht statt , wodurch bei uns in Deutschland schon der 01.07.13 ist. Dies sollte allerdings kein Problem für die vielen Fußballfans in Deutschland sein , denn bei diesem Turnier geht es vor allen Dingen für den Gastgeber Brasilien um etwas , wie man dann auch im TV sehen kann.

Die Wichtigkeit des Turniers im Hinblick auf die WM 2014

Dieses Generalprobe für die Weltmeisterschaft 2014 , stellt vor allem , für Brasilien einen wichtigen Härtetest da , sie wollen natürlich beweisen dass sie immer noch Titel gewinnen können und wollen dies bei diesen Turnier auch schon unter Beweis stellen. Wer die Fußballverrückten Fans aus Südamerika und vor allen Dingen voran die aus Brasilien kennt , weiß jetzt schon dass das ganze Land diesem Turnier und der Weltmeisterschaft 2014 entgegenfiebert. Es ist klar das die brasilianische Fußball Nationalmannschaft , die Weltmeisterschaft 2014 im eigenen Land gewinnen will , deswegen ist diese Generalprobe für die WM 2014 , auch für den Verband von hoher Bedeutung. Hier können sich Spieler nochmal in den Vordergrund spielen und zeigen was sie drauf haben , um noch in den Kader für die WM 2014 zu kommen.



Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de RSS Verzeichnis